Lektion 2: Die koreanischen Partikel

Substantive:
나라 = das Land

Häufig verwendet:
우리 나라 = „unser Land“ (generell bezeichnen so Koreaner das Land Korea)

Beispiele:
어느 나라에서 왔어요? Von welchem Land kommst du?
미국은 민주적인 나라예요 = Die USA ist ein demokratisches Land
한국은 좋은 나라예요? = Ist Korea ein gutes Land?
한국이 곧 좋은 나라가 될 것이다 = Korea wird bald zu einem guten Land werden.
한국은 다른 나라보다 땅이 작아요 = Koreas Fläche ist klein im Vergleich zu anderen Ländern.

가방 = die Tasche, der Rucksack

Häufig verwendet:
배낭가방 = Backpacker Rucksack
가방을 매다 = einen Rucksack auf die Schulter nehmen
가방을 들다 = eine Tasche tragen

Anmerkung:
Wird verwendet um Taschen wie Handtaschen etc. zu beschreiben.

Beispiel:
가방은 너무 무거워요 = Diese Tasche ist zu schwer.
가방은 가벼워요 = Diese Tasche ist leicht
저는 가방을 들었어요 = Ich trug meine Tasche
저는 가방을 어깨에 맸어요 = Ich nahm meine Tasche auf die Schulter
저는 가방에 책을 넣었어요 = Ich steckte meine Bücher in den Rucksack
가방을 아무 데나 두세요 = Leg deine Tasche irgendwo hin

창문 = das Fenster

Häufig verwendet:
창문을 열다 = ein Fenster öffnen
창문을 닫다 = ein Fenster schließen
창문 너머로 = durch ein Fenster

Beispiele:
너무 더워서 창문을 열었어요 = Weil es so heiß war, öffnete ich das Fenster.
저는 창문 너머에 봤어요 = Ich sah durch das Fenster
저는 팔을 창문 너머로 내밀었어요 = Ich steckte den Arm durch das Fenster
창문이 커튼으로 가려져 있어요 = Das Fenster ist mit Gardinen verdeckt.
아버지는 창문을 잠갔어요= Papa schloss das Fenster.

잡지 = das Magazin (Zeitschrift)

Die Ausprache klingt mehr wie „잡찌“

Häufig verwendet:
잡지를 읽다 = ein Magazin lesen
잡지 기사 = ein Magazinartikel
잡지구독 = ein Magazinabo
잡지사 = eine Magazinfirma
잡지 편집장 = ein Magazinredakteur

Beispiel:
저는 잡지를 읽었어요 = Ich las ein Magazin
저는 잡지를 탁자 위에 놓을 거예요 = Ich werde das Magazin auf den Tisch legen
잡지를 가져가도 돼요? = Darf ich dieses Magazin nehmen?

= der Raum, das Zimmer

Häufig verwendet:
안방 = das Hauptschlafzimmer des Hauses
PC방 = Internet café
난방 = das Heizsystem eines Zimmers
냉방 = das Kühlsystem eines Zimmers (Klimaanlage)
놀이방 = die Kindertagesstätte
노래방 = „Singraum“ – Koreanische Karaoke
방이 좁다 = ein kleiner Raum („eng“)
방이 넓다 = ein großer Raum („weit“)
방을 비우다 = aus einem Zimmer auschecken

Beispiele:
저의 은 너무 좁아요 = Mein Zimmer ist zu klein / eng
은 좁아요 = Dieses Zimmer ist eng
남자는 에 들어왔어요 = der Mann kam in das Zimmer
저 책상은 이 에 알맞아요
 = Der Schreibtisch sieht gut in diesem Zimmer aus
저는 어제 저의 을 청소했어요 = Gestern habe ich mein Zimmer sauber gemacht

냉장고 = der Kühlschrank

Anmerkung: Der Gefrierschrank ist 냉동실.

Häufig verwendet:
김치냉장고 = Kimchi Kühlschrank (die gibt es tatsächlich – die meisten koreanischen Familien haben [mindestens] einen)
(음식을) 냉장고에 넣다 = (Essen) in den Kühlschrank stellen
(음식을) 냉장고에서 꺼내다 = (Essen) aus dem Kühlschrank nehmen

Beispiel:
저는 야채를 냉장고에 넣었어요 = Ich legte das Gemüse in den Kühlschrank
자석을 냉장고에 그냥 붙여 놓았어요 = Ich habe bloß einen Magnet an den Kühlschrank getan
저는 당근을 칼로 잘라서 냉장고에 넣었어요 = Ich schnitt die Karotten und legte sie in den Kühlschrank

= der Hund

Anmerkung: Man verwendet „강아지“ für Hunde, die Haustiere sind.

강아지 = der Welpe

Häufig verwendet:
강아지를 키우다 = Einen Welpen aufziehen

Anmerkungen: „개“ wird für Hunde benutzt, die keine Haustiere sind.

Der Zähler für Tiere ist „마리.“ Schau dir Lektion 10 an für mehr Informationen.

Auf Koreanisch machen Hunde „멍멍.“ Das ist so wie „wau wau” auf Deutsch.

Beispiele:
어렸을 때 강아지를 키우고 싶었어요 = Als ich klein war, wollte ich einen Welpen groß ziehen
저는 저의 강아지를 묻었어요 = Ich beerdigte meinen Hund
강아지의 주인은 누구예요? = Wer ist der Hundebesitzer?
고양이는 강아지와 달라요 = Katzen sind anders als Hunde
그 강아지의 꼬리는 아주 귀여워요 = Der Schwanz des Welpen ist sehr niedlich
경찰관은 강아지의 주인에게 십만 원의 벌금을 물렸어요 = Die Polizisten gaben dem Hundebesitzer eine 100 000 Won Strafe
강아지는 무서워서 죽는 척했어요 = Der Hund / Welpe stellte sich tot, weil es Angst hatte

고양이 = die Katze

Anmerkung: Die Katze macht auf Koreanisch „야옹.“ Das ist so wie „miau“ auf Deutsch.

Beispiele:
고양이는 강아지와 달라요 = Katzen sind anders als Hunde
고양이는 의자 밑에 있어요 = Die Katze ist unter dem Stuhl
개는 고양이랑 쥐보다 더 커요 = Hunde sind größer als Katzen und Mäuse
어미를 찾아도 이미 고양이 새끼가 다 죽었어요 = Es ist egal ob du die Mutter findest, die Kätzchen sind alle bereits gestorben

= die Ratte, Maus

Häufig verwendet:
다람쥐 = das Eichhörnchen
박쥐 = die Fledermaus
쥐 죽은 듯이 조용하다 = Sprichwörtlich: Leise wie eine Maus (wortwörtlich: Wie eine tote Maus)

Beispiel:
는 너무 더러워요 = Ratten sind sehr schmutzig.
저는 를 들었어요 = Ich hörte eine Maus
개는 고양이랑 보다 더 커요 = Hunde sind größer als Katzen und Mäuse
우리 아빠가 를 집에서 한 마리씩 쫓아냈어요 = Unser Vater jagte die Ratten eine nach der anderen aus dem Haus

= der Stift

Häufig verwendet:

펜으로 쓰다 = mit einem Stift schreiben
펜이 안 나오다 = Der Stift funktioniert nicht (wortwörtlich: der Stift (die Tinte) kommt nicht heraus“)

Beispiele:
저는 그것을 으로 썼어요 = Ich schrieb das mit einem Stift
나는 네 개를 샀어 = Ich kaufte vier Stifte
나는 을 가지고 있어 = Ich habe einen Stift

전화기 = das Telefon

Anmerkung:
전화기 ist ein Telefon mit direktem Kabelanschluss, wie die meisten Haustelefone. Häufiger hört man „핸드폰“ (hand-phone, also Handy, auch verwendet für Smartphones)

Beispiel:
요즘에 아무도 전화기를 안 써요 = Heutzutage verwendet niemand Telefone.

커피 = der Kaffee

Häufig verwendet:
커피를 마시다 = Kaffee trinken
커피숍 = coffee shop
커피를 젓다 = Kaffee umrühren
드립 커피 = drip coffee

Anmerkung:
Es gibt kein „F“ im Koreanischen, stattdessen benutzen sie „ㅍ“ um „F“ zu sagen.

Beispiel:
저는 친구들이랑 커피를 마셨어요 =Ich trank Kaffee mit meinen Freunden.
스타벅스 커피가 너무 달아요 = Starbucks Kaffee ist zu süß
커피에 설탕을 안 넣어도 돼요 = (Ich) mache keinen Zucker in meinen Kaffee
저는 커피를 낮에만 마셔요 = Ich trinke Kaffee nur tagsüber

식당 = das Restaurant

Die Aussprache klingt mehr wie „식땅“

Häufig verwendet:
식당 주인 = Restaurantbesitzer
한식당 = Koreanisches Restaurant

Anmerkung: Das Konglishe Wort 레스토랑 wird auch oft verwendet.

Beispiele:
좋은 식당에 가고 싶어요 = Ich will zu einem guten Restaurant gehen
식당은 은행 옆에 있어요 = Das Restaurant ist neben dem Park
우리학교에서 식당까지 10분 걸려요 = Man braucht 10 Minuten von unserer Schule zum Restaurant
호텔에 식당이 있어요 = Im Hotel gibt es ein Restaurant
식당이 오래되었다 = Das Restaurant ist alt
우리 아버지는 식당에 실망했어요 = Unser Vater war vom Restaurant enttäuscht
저는 식당에서 혼자서 먹었어 = Ich aß aleine im Restaurant

건물 = das Gebäude

Häufig verwendet:
건물 내에 = in einem Gebäude
건물 외에 = außerhalb eines Gebäudes

Beispiele:
건물은 너무 높아요 = Das Gebäude ist der hoch
건물은 어제와 달라요 = Das Gebäude ist anders als gestern
저 학교는 역사적인 건물이에요 = Die Schule dort ist ein historisches Gebäude
한국은 문화적인 건물이 많아요 = Korea hat viele kulturell wichtige Gebäude
건물을 지나가서 오른 쪽으로 가세요 = Gehe am Gebäude vorbei und dann rechts

텔레비전 = das Fernsehen / der Fernseher

Häufig verwendet:
텔레비전을 보다 = Fernsehen wollen

Anmerkung:
Kommt von der Englischen Aussprache von „Television.“ Deswegen wird es auch oft zu „TV“ abgekürzt was auf Koreanisch dann zu „티비“ wird.

Beispiel:
텔레비전을 오랫동안 보지 마세요! = Nicht lange fernsehen!

미국 = die USA

Häufig verwendet:
미국 사람 = Amerikaner/in
미국인 = Amerikaner/in
미국 국기 = die amerikanische Flagge
미국 대사관 = Amerikanische Botschaft미국 대학교 = Amerikanisches College / Universität
미국 대통령 = Der US President

Beispiele:
미국 사람이에요? = Bist du Amerikaner/in?
저는 다음 주에 미국에 갈 거예요 = Ich werde nächste Woche in die US fahren
우리는 이틀 동안 미국에 있었어요 = Wir waren in Amerika zwei Tage
저는 1년에 두 번 미국에 가요 = Ich gehe nach Amerika zwei mal pro Jahr
미국은 대통령을 민주적으로 선출해요 = Amerika wählt den Präsidenten demokratisch
캐나다와 미국이 문화적인 차이가 있다 = Kanada und die US haben kulturelle Unterschiede
저는 미국에서 친구를 만날 거예요 = Ich werde einen Freund / eine Freundin in Amerika treffen

캐나다 = Kanada

Häufig verwendet:
캐나다 사람 = Kanadier/in

Beispiel:
저는 캐나다에서 왔어요 = Ich komme aus Kanada
저는 캐나다에 가고 싶어요 = Ich will nach Kanada gehen
캐나다는 미국과 같아요 = Kanada ist die wie USA
부장님! 혹시 캐나다에 언제 가실 거예요? = Chef! Wann gehen Sie nach Kanada?
캐나다 사람들은 땅콩을 많이 먹어요 = Kanadier essen viele Erdnüsse
저는 캐나다에서 유학했어요 = Ich studierte im Ausland in Kanada
캐나다에 언제 돌아올 거예요? = Wann kommst du zurück nach Kanada?
저는 캐나다에서 태어났어요 = Ich wurde in Kanada geboren

호텔 = das Hotel

Häufig verwendet:
5성급 호텔 = Fünf Sterne Hotel

Beispiele:
호텔에 식당이 있어요 = Es gibt ein Restaurant im Hotel
호텔은 학교 옆에 있어요 = Das Hotel ist neben der Schule

학교 = die Schule

Die Aussprache klingt mehr wie „학꾜“

Häufig verwendet:
학교를 다니다 = zur Schule gehen
초등학교 = die Grundschule
중학교 = die Mittelschule
고등학교 = die Oberschule (Highschool)
대학교 = die Universität

Beispiele:
저는 학교에서 공부했어요 = Ich lernte in der Schule
저는 학교 안에 있어요 = Ich bin in der Schule
저는 내일 학교에 갈 것입니다 = Ich werde morgen zur Schule gehen
어제 학교에 몇 번 갔어요? = Wie oft bist du gestern zur Schule gegangen?
저는 3일 동안 학교에 안 갔어요 = Ich ging für drei Tage nicht zur Schule
학교는 학생들한테 교과서를 제공하지 않아요 = Die Schule gibt keine Schulbücher an die Schüler aus
우리 학교가 세운 지 10주년이에요 = Es ist das 10. Jubiläum der Schule

은행 = die Bank (finanz.)

Häufig verwendet:
은행원 = ein Bänker
한국은행 = Bank of Korea
농협은행 = Nonghyup Bank
국민은행 = Kookmin Bank

Beispiele:
호텔은 은행 옆에 있어요 = Das Hotel ist neben der Bank
아버지는 은행에 들어갔어요 = Mein Vater ging in die Bank
저의 친구는 은행 안에 있어요 = Mein Freund / Meine Freundin ist in der Bank
저는 친구를 만나고 나서 은행에 갈 거예요 = Ich werde einen Freund / eine Freundin treffen und dann zur Bank gehen
친구가 오기 전에 저는 은행에 갔어요 = Bevor mein Freund / meine Freundin kam, ging ich zur Bank

Adverbien
= in

Häufig verwendet:
집 안에 = im Haus
방 안에 = im Zimmer

Anmerkung: Positionierende Wörter werden meistens nach einem Substantiv gestellt um ausdrücken, wo etwas im Bezug zu diesem Substantiv passiert.  ~에 wird normalerweise an das positionierende Wort angefügt. Beispiel:

저의 친구는 은행 에 있어요 = Mein Freund / meine Freundin ist in der Bank
개는 집 에 있어요 = Der Hund ist im Haus

안 wird auch verwendet, wenn eine Handlung innerhalb einer bestimmten Zeitspanne abläuft.
Mehr dazu in Lektion 24. Ein Beispiel:

우리는 한 시간 에 그 일을 끝내야 돼요 = Wir müssen den Job innerhalb einer Stunde erledigen.

= auf

Anmerkung: ㅅ wird oft zu 위 angefügt als 받침.  Mehr dazu in Lektion 131.

Häufig verwendet:

윗도리 = Kleidung, die man am oberen Teil des Körpers trägt
윗사람 = der Vorgesetzte

Beispiel:
잡지는 탁자 에 있어요 = Das Magazin ist auf dem Tisch
우리 집은 언덕 에 있어요 = Unser Haus ist auf dem Hügel
새는 구름 에 날고 있어요 = Der Vogel fliegt über (auf) den Wolken

= unter

Beispiel:
고양이는 의자 에 있어요 = Die Katze ist unter dem Stuhl

= neben

Häufig verwendet:
옆집 = das Haus neben einem anderen Haus (Nachbarshaus)
옆방 = das Zimmer neben einem anderen Zimmer
옆구리 = deine Seite (körp.)

Beispiel:
학교는 은행 에 있어요 = Die Schule ist neben der Bank
은행이 학교 바로 에 있어요 = Die Bank ist direkt neben der Schule
에 큰 산이 있어요 = Da ist ein großer Berg neben dem Fluss
저는 병원을 공원 에 지었어요 = Ich baute ein Krankenhaus neben den Park
나는 학교 에 서 있어 = Ich stehe neben der Schule

= behind

Anmerkung: ㅅ wird oft zu 위 angefügt als 받침.  Mehr dazu in Lektion 131.

Häufig verwendet:
뒷면 = die Rückseite
뒷산 = ein Berg, der sich „hinter“ einem Haus befindet
뒷다리 = die Hinterbeine eines Tieres
뒷담화하다 = hinter dem Rücken von jemanden reden

Beispiele:
병원은 박물관 에 있어요 = Das Krankenhaus ist hinter dem Museum
저는 학교 에 있어요 = Ich bin hinter der Schule
저는 큰 박스 에 숨었어요 = Ich versteckte mich hinter einer großen Box

= vor

Häufig verwendet:
앞면 = die Vorderseite
앞다리 = die Vorderbeine eines Tieres
눈앞에 = vor den Augen
앞으로 = in der Zukunft

Beispiel:
집은 가게 에 있어요 = Das Haus vor dem Geschäft
저는 집 에 있는 눈을 다 치웠어요 = Ich machte vor dem Haus sauber

여기 = hier

Anmerkung:
Dass „~에“ da sein müsste, wird generell angenommen und daher kann man es weglassen. 여기 und ~에서 bilden das Wort 여기서.

Häufig verwendet:
여기저기 = hier und da

Beispiele:
여기에 빨리 오세요! = Komm schnell hier her!
어떤 남자는 어제 여기에 왔어 = Irgendwelche Männer kamen gestern “ her
친구를 만나기 위해 여기로 왔어 = Ich kam hierher um einen Freund / eine Freundin zu treffen
할아버지가 여기에 계신지 몰랐어요 = Ich wusste nicht, dass du hier warst, Opa
저의 친구는 (여기) 근처에 살아요 = Mein Freund / meine Freundin lebt hier in der Nähe
여기서 산이 안 보여 = Ich kann die Berge nicht von hier sehen
여기에 주소를 써 주세요 = Bitte schreiben Sie Ihre Adresse hier hin
저는 여기에 한 달에 세 번 와요 = Ich komme hier drei mal pro Monat her
저는 오늘 이 책을 여기까지 읽었어요 = Heute las ich das Buch bis hier hin
사과도 여기서 파나요? = Verkaufen Sie hier auch Äpfel?
여기부터 서울까지 두 시간 30분만 걸려요 = Man braucht nur zweieinhalb Stunden von hier bis nach Seoul
친구를 만나러 여기로 왔어요 = Ich kam hier her um einen Freund / eine Freundin zu treffen

Verben:
있다 = sich an einem Ort befinden

Anmerkung:
~에 wird oft an den Ort angefügt, wo sich die Person befindet.

Mehr dazu gibt es in Lektion 2.

Beispiele:
저는 은행에 있어요 = Ich bin in der Bank
개는 집 안에 있어요 = Der Hund ist im Haus
엄마가 어디에 있어요? 병원에 갔어요? = Wo ist Mama? Ist sie zum Krankenhaus gegangen?
서울에 있는 공연을 보러 갈래요? = Sollen wir zur Vorführung in Seoul gehen?
내가 한국에 을 때마다 한국어로 말하고 싶어 = Immer wenn ich in Korea bin, will ich Koreanisch sprechen.

Adjektive:
있다 = etwas haben

Häufig verwendet:
할 말이 있다 = etwas zu sagen haben
할 게 없다 = nichts zu tun haben
할 게 많다 = viel zu tun haben

Anmerkung: Man muss ~이/가  zu dem „Ding“ anfügen, das man „hat.“

Mehr dazu in Lektion 2.

Beispiele:
저는 펜이 있어요 = Ich habe einen Stift
저는 많은 돈이 있어요 = Ich habe viel Geld
질문이 있어요? = Haben Sie eine Frage?
저는 내일 할 일이 있어요 = Ich habe morgen etwas zu tun
한국에서는 모든 집에 밥솥이 있어요 = In Korea haben alle Heime einen Reiskocher

Es gibt 1050 Vokabeln in Unit 1. Alle Einträge haben eine Audiodatei. Alles in einem Paket gibt es hier.

Zum Auswendiglernen kannst du unser Memrise tool verwenden.

 

 

Einführung

In Lektion 1 hast du einfache koreanische Partikel kennengelernt. Zusammenfassend hast du Folgendes gelernt:

~은 oder ~는 werden verwendet um das Subjekt des Satzes zu markieren.
~를 oder ~을 werden verwendet um das Objekt des Satzes zu markieren.

Beispielsweise in dem Satz: „Ich aß einen Hamburger“

„Ich“ ist das Subjekt des Satzes
„Hamburger“ ist das Objekt
„aß“ ist das Verb

In dieser Lektion wirst du die Partikel ~이/가 kennenlernen und wie genau sie mit ~은/는 vergleichbar sind. In jeder Situation wird ~이 an Substantive angefügt, dessen letzter Buchstabe ein konsonant ist (wie ~은) und ~가 wird an Substantive angefügt, dessen letzter Buchstabe ein Vokal ist (wie ~는). Zum Beispiel:

책 endet mit einem Konsonanten (ㄱ), also wird „~이“ hinzugefügt: „책이.“

소파 endet mit einem Vokal (ㅏ), also wird „~가“ hinzugefügt: „소파가.“

Nun, in welchen Situationen sollen wir ~이/가  benutzen? Bevor wir dazu kommen, möchte ich euch mit der Verwendung des Wortes „있다“ in Sätzen vertraut machen. Lasst uns loslegen.

있다: haben

Das Wort „있다„ hat viele Bedeutungen. Für einen Koreanisch Anfänger kann man die Bedeutungen dieses Wort in zwei Gebrauchsweisen vereinfachen und verallgemeinern:

있다 = haben
있다 = an einem Ort sein

Lass mich erst einmal über die erste Gebrauchsweise reden, „haben„. Sowohl im Englischen als auch im Deutschen ist haben (to have) ein Verb, das auf ein Objekt agieren kann. Beispielsweise:

Ich habe einen Stift
Ich habe ein Auto

Im Koreanischen ist 있다 bei diesem Gebrauch ein Adjektiv. Für Anfänger ist es schwer dies in ihren Kopf zu bekommen. An diesem Punkt ist es für dich aus einem Grund wichtig.

Du hast in Lektion 1 gelernt, dass Sätze mit Adjektiven nicht auf ein Objekt agieren können. Folglich kannst du kein Wort mit dem Partikel ~을/를 als Anhängsel haben, wenn das Prädikat des Satzes ein Adjektiv ist (weil ~을/를 das Objekt eines Satzes kennzeichnet).

Wenn das nicht der Fall wäre, könnten wir Folgendes tun:

Ich habe einen Stift

Ich 는Stift 을 있다
나는 + 펜을 + 있다
나는 펜을 있다 = Ich habe einen Stift

Wie auch immer, der oben stehende Satz ist falsch. 있다 ist ein Adjektiv und kann nicht so auf ein Objekt agieren. Deshalb ist der Gebrauch von ~을 für 펜 falsch. Um diesen Fehler zu umgehen, können wir in Sätzen mit있다 statt ~을/를, ~이/가 an das Objekt anfügen. Das ist eines der Verwendungszwecke des Partikels ~이/가; und zwar ist es der, zu kennzeichnen, dass eine Person in Sätzen mit 있다 etwas hat. Schau dir folgende Beispielsätze an:

나는 펜이 있다 = Ich habe einen Stift
(나는 펜이 있어 / 저는 펜이 있어요)

나는 차가 있다 = Ich habe ein Auto
(나는 차가 있어 / 저는 차가 있어요)

나는 잡지가 있다 = Ich habe eine Zeitschrift
(나는 잡지가 있어 / 저는 잡지가 있어요)

나는 가방이 있다 = Ich habe einen Rucksack
(나는 가방이 있어 / 저는 가방이 있어요)

Nochmal: Merke, dass ~을/를 nicht verwendet wird um zu markieren, dass eine Person ein Objekt „hat„. Stattdessen wird ~이/가 verwendet.

Erinner dich daran, dass die zur Verfügung gestellten Beispielsätze in Lektion 1, 2, 3 und 4 nicht konjugiert sind. Auch wenn eine / zwei Formen der Konjugationen in Klammern stehen, die Grammatik dahin ist noch zu kompliziert, als dass du sie jetzt verstehen kannst. Fokussiere dich für den Moment darauf, was dir in den ersten vier Lektionen beigebracht wird bevor du dich mit dem Konjugieren von Sätzen und dem Einbinden von Höflichkeitsformen auseinandersetzt.

있다: an einem Ort sein

Man kann 있다 auch verwenden um zu sagen, dass sich etwas oder jemand sich an „einem Ort“ befindet. In Lektion 1 hast du mehr über 에 gelernt. Dieser Partikel wird verwendet um Ort und / oder Zeit von etwas in einem Satz zu markieren. Deswegen wird 에 oft in Sätzen mit 있다 verwendet um den Ort von etwas oder jemanden zu beschreiben.

Beispiel: Ich bin in der Schule

Wenn wir den Satz in koreanischer Struktur mit den entsprechenden Partikeln schreiben:

Ich는 Schule에 bin

나는 + 학교에 + 있다

Das ist jetzt vorerst unwichtig für dich, aber wenn man 있다 hier benutzt, sieht man es wieder als Adjektiv. Das ist verwirrend, aber denke erst einmal nicht mehr groß darüber nach. Ich werde anfangen mehr darüber in Lektion 5 erzählen, wo es um die Konjugationen von 있다 geht.

나는 학교에 있다 = Ich bin in der Schule
(나는 학교에 있어 / 저는 학교에 있어요)

oder,

나는 캐나다에 있다 = Ich bin in Kanada
(나는 캐나다에 있어 / 저는 캐나다에 있어요)

Achte auf den großen Unterschied in der Bedeutung der folgenden Sätze. Achte auch auf die Rolle, die die Partikel in der jeweiligen Situation spielen. Weil 있다 zwei verschiedene Bedeutungen hat, kann sich die Bedeutung drastisch verändern. Beispiel:

나는 학교 있다 = Ich habe eine Schule – das könnte zwar durchaus der Fall sein, aber in den meisten Fällen möchtest du wahrscheinlich sagen:
나는 학교 있다 = Ich bin in der Schule

나는 잡지가 있다 = Ich habe ein Magazin
나는 잡지에 있다 = Ich befinde mich im Magazin drin. (Das macht keinen Sinn)

Wir können auch Präpositionen verwenden, um genauer zu beschreiben wo sich etwas oder jemand befindet im Vergleich zu einem anderen Objekt. Die am häufigsten vorkommenden Wörter sind:

안 = in
위 = auf
밑 = unter
옆 = neben
뒤 = hinter
앞 = vor

Diese Wörter werden nach einem Substantiv gesetzt um zu sagen, wo ein Objekt im Vergleich dazu steht. Der Partikel 에 wird dann direkt nach der Präposition angehängt.

학교 앞에 = Vor der Schule
사람 뒤에 = hinter der Person
집 옆에 = neben dem Haus
저 건물 뒤에 = hinter dem Gebäude

Diese Konstruktionen können nun als Ort in einem Satz verwendet werden.

나는 학교에 있다 = Ich bin in der Schule
나는 학교 앞에 있다 = Ich bin vor der Schule

(나는 학교 앞에 있어 / 저는 학교 앞에 있어요)

Machen wir ein paar mehr Sätze:

나는 학교 뒤에 있다 = Ich bin hinter der Schule
(나는 학교 뒤에 있어 / 저는 학교 뒤에 있어요)

나는 학교 옆에 있다 = Ich bin neben der Schule
(나는 학교 옆에 있어 / 저는 학교 옆에 있어요)

나는 은행 안에 있다 = Ich bin in der Bank
(나는 은행 안에 있어 / 저는 은행 안에 있어요)

개는 집 안에 있다 = Der Hund ist im Haus
(개는 집 안에 있어 / 개는 집 안에 있어요)

고양이는 의자 밑에 있다 = Die Katze ist unter dem Stuhl
(고양이는 의자 밑에 있어 / 고양이는 의자 밑에 있어요)

식당은 은행 옆에 있다 = Das Restaurant ist neben der Bank
(식당은 은행 옆에 있어 / 식당은 은행 옆에 있어요)

호텔은 학교 옆에 있다 = Das Hotel ist neben der Schule
(호텔은 학교 옆에 있어 / 호텔은 학교 옆에 있어요)

Du hast gelernt das ~이/가 zu Substantiven angefügt werden kann, um das Objekt eines Satzes zu markieren; dieses Objekt „hat“ eine Person. ~이/가 kann auch genutzt werden um das Subjekt eines Satzes zu markieren, ähnlich wie ~은/는. Was ist der Unterschied? Dazu kommen wir im folgenden Abschnitt.

~이/가 als Subjekt Partikel

Eines der schwersten Dinge, die ein Anfänger des Koreanischen verstehen will, ist der Unterschied zwischen ~이/가 und ~은/는. Im vorigen Teil der Lektion hast du gelernt, dass wenn man 있다 verwendet, an das Objekt das eine Person „hat“ ~이/가 angefügt wird.

Zusätzlich hat ~이/가 noch weitere Funktionen, die du noch kennenlernen wirst.

In Lektion 1 hast du gelernt, dass du ~은/는 an das Subjekt des Satzes anfügen sollte. Um noch ein bisschen Grammatik aus dieser Lektion mit einzubringen, ist hier ein Beispielsatz:

고양이 집 뒤에 있다 = Die Katze ist hinter dem Haus
(고양이 집 뒤에 있어 / 고양이 집 뒤에 있어요)

Achte darauf, wie ~은/는 die Katze als das Subjekt des Satzes markiert.

Aber man kann den obigen Satz auch folgendermaßen schreiben:

고양이 집 뒤에 있다 = Die Katze ist hinter dem Haus
(고양이 집 뒤에 있어 / 고양이 집 뒤에 있어요)

Diese beiden Sätze könnten genau die selbe Bedeutung und Eindruck haben. Aber ich betone „könnte“, denn in manchen Situationen können die beiden einen subtilen Unterschied haben.

Warum sie identisch sein könnten:

고양이 집 뒤에 있다 = Die Katze ist hinter dem Haus
고양이 집 뒤에 있다 = Die Katze ist hinter dem Haus

~이/가, wie ~은/는, wird an das Subjekt des Satzes angefügt. In manchen Fällen ergibt sie keine andere Bedeutung, egal ob man ~이/가 oder ~은/는 benutzt.

Warum sie subtil unterschiedlich sein könnten:
~은/는 wird verwendet um das Subjekt mit etwas anderem zu vergleichen. In diesem Beispiel:

고양이 집 뒤에 있다 = Die Katze ist hinter dem Haus

Der Sprecher sagt die Katze ist hinter dem Haus (verglichen mit etwas anderem, dass sich beispielsweise nicht hinter dem Haus befindet.) Das schwierige in diesen Übungssätzen ist, dass sie isoliert stehen. Es gibt keine anderen Sätze oder erklärenden Hintergrund, die mehr Kontext geben, mit dem du verstehen könntest mit was die Katze denn jetzt verglichen wird. Aber, um mal einen Kontext zu erfinden, könnte es zum Beispiel so etwas sein: „Der Hund ist im Haus und die Katze ist hinter dem Haus“

Jetzt aber wenn du sagen würdest:

고양이 집 뒤에 있다 = Die Katze ist hinter dem Haus

Dann sagst du einfach, bzw. bemerkst du schlichtweg, dass die Katze hinter dem Haus ist. Man würde es verwenden um zu sagen „Oh, die Katze ist hinter dem Haus.“ Du vergleichst sie also nicht mit etwas anderem.

Anderes Beispiel:
커피가 냉장고에 있다 = Der Kaffee ist im Kühlschrank. (Du merkst es einfach an, vergleichst es nicht mit irgendetwas anderem)

커피는 냉장고에 있다 = Der Kaffee ist im Kühlschrank (Auch hier könntest du es einfach anmerken, aber es ist auch wahrscheinlich, je nach Kontext, dass du es gerade mit etwas vergleichst. Beispielsweise befindet sich der Tee auf dem Tisch, aber der Kaffee ist im Kühlschrank.)

———————————-

Vielleicht fragst du dich warum man nicht verwendet, wenn man sagen will dass etwas „in“ etwas drin ist. In solchen Fällen, wo man sagen will, dass sich etwas in etwas befindet, kann man weglassen. Das hier macht es deutlicher:

커피가 냉장고에 있다 = Der Kaffee ist im Kühlschrank
커피가 냉장고 안에 있다 = Der Kaffee ist im Kühlschrank drin

———————————-

Ob man ~이/가 oder ~은/는 verwendet, die Übersetzung ändert sich nicht. Stattdessen ändert sich der Eindruck oder die Nuance des Satzes, und es kommt auf den Kontext an. Es wird jetzt erst mal unterschieden, ob etwas nur erwähnt oder auch verglichen wird.

Beachte, dass diese „vergleichende“ Funktion von ~은/는 in viel komplexeren Sätzen verwendet werden kann, auch bei anderen grammatikalischen Prinzipien – beides was du bisher noch nicht gelernt hast. In zukünftigen Lektionen wirst du Beispiele von diesem Konzept kennenlernen, deren Schwierigkeitsgrad sich stetig erhöht, gleichzeitig wird die Verwendung mit anderer Grammatik jeweils spezifisch vorgestellt. Bitte behalte im Kopf, dass die Beispielsätze bis jetzt sehr einfach sind und nicht widerspiegeln, was man tatsächlich von Koreanern im Alltag hören würde. Echte Unterhaltungen sind wesentlich komplexer und bestehen generell aus vielen Sätzen und grammatikalischen Prinzipien (und Kontext!)

Unsere Lektionen werden sich bis Lektion 24 nicht wirklich mit mehrteiligen Sätzen befassen. Sätze, die mehrere Sätze beinhalten öffnen eine ganz andere Dose mit Würmern, wofür du die Geräte zum Öffnen noch gar nicht hast. Ich empfehle die NICHT die Lektionen bis dahin zu überspringen. Stattdessen behalte bitte einfach das im Kopf, was wir bis jetzt besprochen haben, bis du zu der Lektion kommst.

Dir wird beim Durchgehen der Lektionen auffallen, dass wir sowohl ~은/는 als auch ~이/가 als Subjekt Partikel in den tausenden Beispielsätzen verwenden, die wir geben. Da die Sätze aber meistens alleine, ohne größeren Kontext stehen, ist es nicht möglich festzustellen ob das Subjekt mit etwas verglichen wird, daher ist die Verwendung generell überflüssig. Trotzdem werden alle koreanischen Beispiele von einem Muttersprachler überprüft, um zu gewährleisten, dass nichts merkwürdig oder gar falsch ist.

Zusätzlich zum Unterschied, den wir in dieser Lektion behandelt haben, gibt es noch weitere Situationen in denen entweder ~이/가 oder ~은/는 angemessen sind. Diese Fälle kann ich dir aber mit der Grammatik, die du bis jetzt gelernt hast, noch nicht weiter erklären. Zweck der Erläuterungen in dieser Lektion war es dir erst einmal ein Gefühl für die beiden Partikel zu geben.

Jetzt möchte ihr dir Lektion 3 ans Herz legen, da kannst du weiter lernen.

In Lektionen 17 und 22, werden wir noch einmal auf die beiden Partikel zurückkommen und wie man noch genauer unterscheiden kann, was für Funktionen ~이/가 und ~은/는 haben. Wieder möchte ich betonen, dass du sie nicht voreilig lesen sollst, nur dass du im Kopf behalten sollst, dass es mehr zu ~이/가 und ~은/는 gibt.

Warum rede ich so viel darüber? Auch wenn es keinen Sinn macht, zu den Lektionen zu springen, möchte ich dir nur ans Herz legen, dass ~이/가 und ~은/는 wichtig sind und das Wissen, wie sie sich unterscheiden, dein Koreanisch drastisch verbessern wird. Eine Sprache zu lernen ist vielschichtig, aber wenn du dich an den Lektionen entlang hangelst, wirst du bald Fortschritte sehen.

Das Gute ist, auch wenn du noch nicht genau ~이/가 und ~은/는 versteht, bei 99,9% aller Fälle werden die Hörer genau verstehen, was du meinst. Genauso wirst du es verstehen, wenn jemand mit dir spricht. Der Unterschied der beiden Partikeln ist wie gesagt nicht die Bedeutung, sondern nur einen Nuance.

ABER, machst du einen Fehler und verwechselst sie mit anderen Partikeln, wie ~를/을, wird das falsch sein und wahrscheinlich deinen Satz unverständlich machen.

Das war es für diese Lektion! Bitte behalte die Informationen im Kopf, in Lektion 17 werden wir mehr darüber sprechen.